1. September 2017

Stellenauschreibung Offene Klimawerkstatt

Netzwerker/in für nachbarschaftliches Klimaschutzprojekt mit offener Werkstatt und Reparaturcafé


Mit deiner Bereitschaft auf Menschen zuzugehen, deiner Erfahrung in Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit und durch dein Organisationstalent wollen wir gerne unser Projekt verstärken!

Zu uns

Der gemeinnützige Verein KulturPflanzen e.V. wurde 2013 gegründet und ist aus der Initiative "Ab geht die Lucie" entstanden, die seit fünf Jahren einen ökologischen Gemeinschaftsgarten auf dem Lucie-Flechtmann-Platz in Bremen betreibt. Ziel dabei ist es, auf niedrigschwellige Weise Begegnung und Austausch im Stadtteil zu fördern, Alternativen zu unserer ressourcenintensiven Konsumgesellschaft aufzuzeigen sowie Menschen zu motivieren, umzudenken, selbst aktiv zu werden und sich für eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung einzusetzen. Das Projekt ist facettenreich und entwickelt sich stetig weiter.

Angrenzend an den Gemeinschaftsgarten haben wir nun Räumlichkeiten angemietet, in denen in den kommenden 2 Jahren unter dem Thema ‚Klimaschutz in der Nachbarschaft‘ eine offene (Klima)werkstatt mit integriertem Reparatur-Café und einer Materialsammlung betrieben werden soll. Die Ideen und die konkreten Ziele des Bildungsraums „offene Klimawerkstatt“ sind:

  1. Einen praxisorientierten, alltagsbezogenen Bildungsraum zu schaffen, in dem Menschen durch die Bereitstellung von nötigem Werkzeug und unter entsprechender Anleitung dazu befähigt und motiviert werden, Dinge selbst zu reparieren, wiederaufzuwerten (Upcycling) oder nachhaltige Ideen zu entwickeln und umzusetzen.
  2. Menschen dazu zu befähigen, den eigenen Lebensstil suffizient und klimaverträglich auszurichten, indem durch Begegnung, Austausch und „Selbermachen“ Wege hin zu einem ökologisch verträglichen und zukunftsfähigen Alltagsverhalten kennengelernt und ausprobiert werden können.
  3. Niedrigschwellig über städtische Klimaanpassungsmaßnahmen zu informieren, für ihre Notwendigkeit zu sensibilisieren und einen Austauschort hierfür zu schaffen.

Deine Aufgaben

  • Mithilfe beim Aufbau und Betrieb der offenen Werkstatt und Materialsammlung
  • Aufbau von Netzwerken in der Nachbarschaft mit bereits bestehenden Einrichtungen im Quartier und anderen themenverwandten Initiativen
  • Planung und Durchführung von Mobilisierungsarbeit/Kampagnen zur Belebung der Klimawerkstatt durch eigenständige Nachbarschaftsprojekte
  • Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Maßnahmen
  • Ausarbeitung von Verstetigungskonzepten
  • Unterstützung bei der Betreuung der Homepage, des Blogs und der Ausarbeitung von Flyern
  • Betreuung von Bundesfreiwilligendienstleistenden

Dein Profil

  • Du bist kommunikativ, engagiert und neugierig
  • Du arbeitest selbstständig, strukturiert, lösungsorientiert und bist dennoch ebenso teamorientiert
  • Du hast bereits Erfahrungen in selbstorganisierter Projektarbeit gesammelt
  • Du bist mit den verschiedenen Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit off- und online vertraut
  • Du bringst erste Erfahrungen in der Umsetzung von Kampagnen mit
  • Neben aller konzeptionellen Arbeit kannst du auch „anpacken“
  • Du identifizierst dich stark mit den Zielen und Werten des KulturPflanzen e.V.
  • Wünschenswert ist Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Steuerung von Fundraising-Maßnahmen
  • Handwerkliches Geschick ist ebenfalls wünschenswert

Wir bieten

  • ein Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 20 Std./Woche vom 01.10.2017 (frühester möglicherer Beschäftigungsbeginn) bis zum 31.08.2019
  • Vergütung angelehnt an den TV-L Stufe 11 E2
  • eine sinnhafte und erfüllende Tätigkeit bei einem innovativen und zukunftsweisenden Klimaschutzprojekt
  • ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Arbeitsplatz in Bremen
  • ein angenehmes Arbeitsklima sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten

Wenn Du an dieser Stelle interessiert bist, sende deine Bewerbungsunterlagen bis zum 17.September 2017 entweder per Email in einem einzelnen PDF-Dokument an mail@lucie-bremen.de
oder postalisch an
KulturPflanzen e.V., Grünenstraße 17, 28199 Bremen.

Für Rückfragen stehen wir gerne per Mail zur Verfügung. Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der 38. KW stattfinden.
Weitere Informationen zum Projekt und zum Verein findest du unter www.lucie-bremen.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Die Lucies

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen