4. Mai 2015

Küche für alle

Heute ist wieder Küfa auf der Lucie: Kochen ab 14 Uhr, Essen um 16 Uhr!
Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein :)



Küfa - So funktioniert's:

Ein lokaler Supermarkt spendet jeden Montag übriggebliebene, gute Lebensmittel. Wir holen sie dort vormittags ab und bringen sie auf den Lucie-Flechtmann-Platz. Wir kochen was Leckeres draus. Wir essen gemeinsam. Wer mag, spendet soviel er*sie möchte, um bei Transport- und Energiekosten zu helfen.

Der Sinn dahinter:
  • große Mengen guter Lebensmittel werden vor dem Wegschmeißen bewahrt und verteilt – so reduzieren wir Müll und Konsum und tragen zu einer nachhaltigen Lebensweise bei
  • die Küfa funktioniert ohne feste Geldpreise, das heißt statt Leistung und Gegenleistung gelten Bedürfnisse und Möglichkeiten der Einzelnen und Solidarität untereinander
  • Menschen aus der Neustadt und anderen Stadtteilen können zusammenkommen, sich kennenlernen und schöne Zeit miteinander verbringen – ein Schritt weg von urbaner Anonymität hin zu einer bunten Stadtgesellschaft

Die Abholung von Lebensmitteln, das Kochen, den Abwasch und den Auf- und Abbau organisieren Freiwillige, von denen es nicht genug geben kann. Alle, die möchten, sind <3 - lich zum Mithelfen eingeladen. Einfach auf dem Platz jemanden fragen oder Kontakt aufnehmen über mail@lucie-bremen.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen