30. April 2015

[Bilder] Ab ging die Lucie! Das war der Saisonstart 2015

Herzlichen Dank an all die engagierten Helfer und Helferinnen, die am Sonntag beim Saisonstart dabei waren! Unermüdlich habt ihr Stunde um Stunde geschippt, geschaufelt, geschoben, gehoben und getragen, gepflanzt und gegossen! Und es hat sich gelohnt: Ihr habt dabei mindestens 20 m³ Erde in die neuen Beete geschaufelt - das sind annähernd 20 Tonnen!! So viel Anbaufläche auf dem Lucie-Flechtmann-Platz gab es noch nie. Wir werden reichlich belohnt werden: Der Sommer kommt und die Lucie wird nicht wiederzuerkennen sein. Salate, Kohlrabi und Radischen gehen schon jetzt ab wie die Lucie - und auch die Obststräuche und all das andere Gemüse werden nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Danke auch an Arvid und an Phil für die stimmungsvolle musikalische Untermalung des Tages! Danke auch an die Küfa-Crew, die so lecker und reichlich für uns gekocht hat und für all die Kuchenspenden, die uns bei Laune gehalten haben!!

Trotz des wechselhaften Wetters und der vielen Arbeit war es ein wunderschöner Tag mit euch!  

Nadine tackert Pflanzvlies in die neuen Beete,
damit die Erde nicht herausfällt.

Das ist sehr viel Erde!

Und das sind sehr viele Helferinnen und Helfer :)


Vorgezogene Kohlrabis und Salate werden eingepflanzt.

Zur Westerstraße hin wurde eine abgrenzende Hecke in alten Autoreifen  angelegt.

Hier wächst nichts Essbares - nur Grünes und Buntes.

Fertig! Die Beete sind befüllt, die Pflanzen können loslegen.

Das Seniorenzetrum Hansa hat in diesem Jahr ein eigenes Beet!

Das bunte Treiben von oben gesehen.

Phil lässt für uns den Tag ausklingen -
mit einer 2 stündigen Gitarren und Loopgerät-Session. Wow!!

Wie gut ein Teller warmes Essen nach einem arbeitsreichen Tag tut,
haben wir zusammen genossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen