26. März 2015

Bau Wochenende

Dieses Wochenende wird gebaut: Wir möbeln unseren Stadtgarten nach dem Winter endlich wieder auf. Bitte seit dabei und packt mit an - denn Anpacken ist nötig, um die Natur zurück in die Stadt zu holen und möglichst viel Farbe in das städtische Alltagsgrau zu bringen.

Bitte kommt zahlreich und unterstützt den Lucie-Garten!!!

Wir treffen uns am Samstag den 28.03. um 10 Uhr auf der Lucie und bilden Teams, die sich um die verschiedenen Aufgaben kümmern. Für jede Aufgabe gibt es Ansprechpersonen aus dem Lucie-Team, sodass wir alle munter drauf losbauen können. Für Kaffee und ein paar Snacks sorgen wir selbstverständlich. Ein eigenes Picknick kann dennoch nie schaden, mit Hunger ist schließlich nicht zu spaßen...

Leider begrüßt uns der Frühling erstmal mit ner Ladung Regenwetter. Für die ausgesäten Pflanzen ist das natürlich super. Wir müssen uns wetterfest anziehen und können uns im beheizten Bürocontainer aufwärmen.

Und das hier sind die Aufgaben, die am Samstag unter anderem anstehen:

Was? Benötigtes Material
Baumscheiben bepflanzen: Müll aufsammeln, Boden auflockern, dünn mit Erde auffüllen, Saatgut austreuen, angießen. An die Schattenseite (KSB) kommen Blütenmischungen, in die Pralle Sonne (Westerstraße) kommt keine Erde sondern eine Fugenpflanzenmischung direkt aufs Granulat.

28 Baumscheiben → 5 - 10 Leute
  • Erde
  • Blütenmischungen
  • Schaufeln (bitte mitbringen!)
  • Grabegabel (bitte mitbringen!)
  • Rechen
  • Schubkarre/Eimer
  • Wasser/Gießkannen
Kinderbeet: Ein ehemaliges Bällebad wird das zukünftige Kartoffelbeet der Kindergruppe. Es muss an eine Stelle in Nähe der grünen Badewanne und Sandkasten gestellt werden und zu einem Beet werden: Rollen abmontieren, Löcher in den Boden einbringen, mit Pflanzvlies auslegen, mit Erde befüllen. NICHT bepflanzen, das machen die Kinder.

2 Leute
  • Akubohrer
  • Pflanzvlies
  • Schaufeln (bitte mitbringen!)
  • Schubkarre
Beete erhöhen: Das flache Beet auf der Platz-Mitte passt auf das flache Beet direkt an der Grünenstraße. Das erste soll aufs zweite, damit die Pflanzen genug Erde zum wachse haben. Pflanzen ausbuddeln. Erde umschaufeln. Beet umsetzen. Pflanzen wieder einpflanzen.

4 Leute
  • Schaufeln (bitte mitbringen!)
  • Schubkarre
  • Schrauben, Akkubohrer
Kompost: Ein funktionierender Kompost soll entstehen. Das Material aus dem Alten Sammelbehälter/Kompost wird ausgeleert und sortiert. Der neue Kompost augeschichtet und eine Umrandung gepflanzt: Aus Weiden, Holunder wäre gut, Rankpflanzen. Neben den neuen Kompost kommt wieder ein Sammelbehälter, aber einer der gut aussieht, bzw auch umpflanzt wird.

4 Leute
  • Gartenscheren
  • Schubkarre
  • Schaufel (bitte mitbringen!)
  • Weidenstecken
  • Wasser
  • Erde
Pflanzen vorziehen: Auf der Lucie ausäen und zum Vorziehen und mit nach Hause nehmen...

Bitte alle :)
  • Anzuchterde ist da
  • Kleine Töpfe sind da
  • Saatgut ist da
...

PS: Bau Wochenende heißt es übrigens deswegen, weil wir schon am Freitag Nachmittag vorbereiten und am Sonntag noch die letzten Arbeiten abschließen werden. Auch hier ist jede helfende Hand herzlich willkommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen