11. Dezember 2014

Mit dem demonstrativen Stadtrundgang zum Lucie Lichterfest

Diesen Samstag, den 13.12. startet um 14:30 Uhr ein demonstrativer Stadtrundgang am Tivoli Hochhaus am Bahnhofsvorplatz. Der Stadtrundgang führt entlang von sechs Stationen durch die Innenstadt zum Lucie-Flechtmann-Platz - wo pünktlich zur Ankunftszeit um 17:00 Uhr das zweite Lucie Lichterfest startet, unsere letzte Lucie-Aktion für dieses Jahr!


Der demonstrative Stadtrundgang

Der demonstrative Stadtrundgang wird von Personen aus verschiedenen Initiativen gestaltet (Bündnis Menschenrecht auf Wohnen, BI Waller Mitte, Stadtteilinitiative Neues Hulsberg-Viertel, AG Soziale Kämpfe der IL Bremen, Arbeitnehmerkammer HB, PdL, Flüchtlings-Ini, AAA, Ab geht die Lucie), die alle die fragen stellen: Wem gehört die Stadt?
Wir besuchen Orte in der Innenstadt, die exemplarisch für Kämpfe um und gegen unser Recht auf Stadt stehen. An sechs Stationen habt ihr die Möglichkeit mehr zu erfahren: Über die Hintergründe von städtischer Entwicklung – immer aus dem Blickwinkel von Basisinitiativen, die sich dafür einsetzen, dass Konsum und Profit nicht das alleinige Maß der Dinge bleiben darf!  Denn die Stadt gehört uns allen!

Mehr Infos HIER



Das Lucie Lichterfest

Um 17 Uhr findet dann das zweite Lucie Lichterfest statt - unsere letzte Veranstaltung für dieses Jahr! Nachdem es beim ersten Lichterfest schon wunderschön war, ein paar ruhige Stunden am Lagerfeuer zu genießen und dabei von vielseitigem Live-Programm unterhalten zu werden, geht es diesen Samstag genauso schön weiter:

17.00h Eröffnung
17.15h Chris Ipanaque & Phil Sznyck, Kontaktjonglage mit Livemusik
18.30h Herr Gete, Konzert
20.00h Kabinett der Spatzen & Phil Sznyck, Feuershow mit Livemusik
20.30h Shakudidge
21.00h LIKK mit Stone und Annalena Bludau (Konzert)

Die Draußen Sauna ist auch wieder aufgeheizt - also Handtuch nicht vergessen! Die Kunsthandwerkstände stammen dieses Samstag u.a. von der Drei B Siebdruckbande, Kunst mit Kids, Filou uvm ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen