27. Dezember 2013

Zwischen den Jahren

 Zwischen den Einweckgläsern



Puh! Zeit zum Durchatmen. Die aufregende, manchmal krisselige Weihnchtszeit ist schon fast vorüber, sie klingt noch ein wenig nach.

Und 2013 ist auch fast vorüber, ein wunderschönes Jahr für Lucie. Das erste Mal seit 10 Jahren war mal was los auf dem Lucie-Flechtmann-Platz!
Kaum vorstellbar, was auf diesem grauen Grauen alles realisierbar ist, oder? Und es geht noch mehr. Lucie soll ein wirklich schöner Ort werden, ein richtger Stadtgarten mit viel Gemüse und ohne das Pflaster. Die nächste Genehmigung läuft bis März 2014, dann möchten wir uns um eine langfristigere Perspektive bemühen. Dann gehts ans Eingemachte.

Seid gerne dabei und macht mit. Helft uns dabei die Frühjahrsbeete 2014 anzulegen, Kontakte zu anderen tollen Projekten zu knüpfen und Netzwerke zu spinnen. Die nächsten Hürden lassen sich gemeinsam besser nehmen und ein Stadtgarten soll schließlich für alle sein, traut euch zu gärtnern und zu ernten, zu bauen und zu reparieren.

Aber erst Mal ein dickes DANKE an alle, die ab und an mal auf Lucie vorbeigeschaut haben, im heißen Juli und August gelegentlich zur Gießkanne gegriffen haben, sich hier und da mal ein Salatblatt oder eine Tomate mitgenommen haben, im Vorbeigehen in die Bücherkiste gegriffen oder im stürmischen Herbst einen umgefegten Stuhl wieder aufgestellt haben ;)


Wir freuen uns schon sehr auf ein neues Jahr mit Lucie!
Da rutscht gut rein!

Eure Lucies

1 Kommentar:

  1. Leute ! wollen wir auf "Lucie" silvestern...?
    Ich kann paar GutesNeuesLucieJahr Kekse backen.....Vodka habe ich auch...
    axbremen@googlemail.com AlishaX

    AntwortenLöschen