22. Juni 2013

Endspurt in die nächte Runde

Am kommenden Montag wird über die weitere Genehmigung unserer Platznutzung entschieden!
Da wir soviele Aktionen in Entstehung haben, die alle erst im Juli realisiert werden können, muss die Genehmigung einfach verlängert werden.

Um das Stadtamt von uns zu überzeugen, aber auch um es einfach so schön zu haben, soll es diesen Sonntag den 23.6. ab 16 Uhr auf Lucie nochmal heiß hergehen.


Die Stadt ist voller Hollunderblüten die duften und schon schwer werden - erntet sie und bringt sie am Sonntag mit! Außerdem Großmutters Rezept und alle Zutaten: richtig viel Zucker, Zitronen- oder Orangensaft und was da sonst noch so drinsteht... Dann brauchen wir noch Campingtopf und -kocher und Flaschen für den Nachhause-Transport (der Sirup muss nach dem Kochen noch 2-3 Tage bei euch zu Hause  ziehen). ... mmmmh ...
Wer schon Sirup gekocht hat darf ihn gerne mitbringen und wir beraten um das beste Rezept. Sprudelwasser zum Schlürfen werden wir da haben.
Außerdem gibt es wieder Jam Session für alle die gerne Musik machen, ein Anfänger_innenkurs für Poi und Hoola Hoop, wir hoffen auf ein paar Gartenkundige, die uns mal erklären was da überhaupt alles wächst in den Beeten, es gibt sehr sehr sehenswerte neue Deko ... und so weiter ;)

Das neue Hochbeet abholen wurde Donnerstag wegen des starken Regens verschoben. Wir können das Teil jetzt morgen (Sonntag) um ca. 14:45 Uhr hinter dem Rembertiring, Richtung Dobben auf der linken Seite (soll gut zu finden sein) abbauen, und dann auf Lucie parallel zum Sirup kochen wieder aufbauen. Jede Hand, die mit anpackt ist ne Riesenhilfe!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen